HERREN 40/2

HERREN 40/2
(VERBANDSLIGA)

Saison 2019:

Glückliche Gesichter gab es bei den Herren 40/2 nach dem letzten Spiel in Bad Schussenried.
Nach dem unglücklichen Abstieg 2018 durfte nach einem dramatischen Relegationsspiel der direkte Wiederaufstieg in die Verbandsliga gefeiert werden.
Zuerst musste das Team um Mannschaftsführer Peter Wühler allerdings die Gruppenphase überstehen.
Nach Siegen gegen Haisterkirch (5:4), Dürmentingen (8:1) und Altshausen (5:4) verlor die Mannschaft das letzte
Spiel gegen Meckenbeuren-Kehlen mit 3:6.
Nach Punkt- und Matchgleichstand, aber mit 2 Sätzen Vorsprung vor dem SV Haisterkirch,
qualifizierte sich Sigmaringen für das Relegationsspiel gegen den TC Bad Schussenried.
Dieses war an Dramatik nicht zu überbieten. Verstärkt mit Alexander Schmidt und Kristoffer Siegmann
aus der Regionalliga-Mannschaft lag Sigmaringen äusserst unglücklich und nahezu uneinholbar
mit 2:4 nach den Einzeln zurück. Da Routinier Martin Wühler im Einzel zudem verletzt in Führung liegend aufgeben musste,
schien die Begegnung bereits vorzeitig entschieden.
Hoch motiviert und in gewohnter Doppelstärke (Alex/Frank, Uwe/Toffer und Claus/Peter) konnte das Team die
Partie noch drehen und ohne Satzverlust die notwendigen drei Punkte zum 5:4 Gesamtsieg und den damit verbundenen Aufstieg in die Verbandsliga einfahren.
Ein großer Dank geht hier auch an den «Wiedereinsteiger» Marco Hinder aus Sigmaringendorf und an Oli Speh und Berti Nolle,
die uns spontan ausgeholfen haben.
Winterhallenrunde 2019/2020:
Auch in dieser Runde konnten wir bis jetzt alle Spiele deutlich für uns entscheiden. 5:1 gegen Mochenwangen sowie 6:0 gegen Bad Schussenried und TC Mengen.
Somit stehen wir jetzt schon vorzeitig als Meister in der Staffelliga fest.

Sommer Saison 2020:
Neu im Team begrüßen wir Jochen Kiem vom TC Mengen. Er wird uns an Position 2 verstärken.
Unser Ziel ist ein Mittelfeldplatz (Klassenerhalt) in der Verbandsliga.
In einer 8er Gruppe spielen wir gegen Weilheim, Friedrichshafen, Oberteuringen, Baienfurt, Köngen, Berkheim und Neuhausen.
Ins Trainingslager geht es für 6 Leute dieses Jahr Mitte Mai für eine Woche in den Club Aldiana auf Fuerteventura.
Wir wünschen allen Mannschaften und Spielern eine erfolgreiche, spannende und verletzungsfreie
Sommersaison 2020 und bedanken uns ganz herzlich beim ganzen Team vom «La Perla»
für die tolle Gastfreundschaft und Bewirtung im Clubheim des TC Sigmaringen.

MANNSCHAFT 2020
(Verbandsliga)

Alexander Schmidt LK9
Jochen Kiem LK11
Peter Wühler LK11
Martin Wühler LK11
Uwe Sachse LK12
Dennis Spiess LK13
Frank Störkle LK13
Claus Nüssle LK13
Kristoffer Siegmann LK14
Marco Hinder LK21