Update zur weiteren Entwicklung

Liebe Vereinsmitglieder,

heute möchte ich Sie über die neuen Erkenntnisse bezüglich der Auswirkungen von Corona auf unseren Verein informieren.

Unser Anlagenteam samt Trainer ist seit Mitte April im Rahmen der behördlich erlaubten Höchstpersonenzahl dabei, die Tennisanlage für die Sommersaison herzurichten. Das geht aufgrund der geringen Gruppenstärke nur langsam voran und erfordert sehr viel Engagement der einzelnen Beteiligten, bei denen ich mich sehr herzlich für diese Kraftanstrengung bedanken möchte.

Ob wir unsere Sportstätte unter Auflagen wieder öffnen dürfen und was nach Ablauf der bis zum 3. Mai verlängerten strengen Kontaktsperre dann möglich sein wird, wird von der Politik Anfang Mai entschieden. Die vergangenen Wochen haben uns gezeigt, dass zuverlässige Prognosen nicht möglich sind. Wir müssen abwarten und uns an den behördlichen Vorgaben orientieren.

Nachdem wir die Tennissaison nicht wie gewohnt zum 1. Mai starten können, haben wir uns entschlossen, die Mitgliedsbeiträge in diesem Jahr erst zum 15.5. abzubuchen und sind vorsichtig optimistisch, dass wir vielleicht noch im Mai wieder Tennis spielen dürfen.

Bis dahin, halten Sie die Abstandsregeln ein, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Ihre Ulla Geyer

Tennisclub Sigmaringen Herren aktiv
2020-04-23T16:59:21+00:0023.04.2020|
Diese Webseite nutzt Cookies und Plugins von Drittanbietern. Ok